Wirtschaftsingenieurwesen
Energie & Logistik

Der berufsbegleitende Bachelorstudiengang richtet sich an Berufstätige mit einem betriebswirtschaftlichen oder technischen Hintergrund, die neben dem Beruf einen ersten akademischen Abschluss (Bachelor) anstreben. Die Studierenden erwerben ingenieur- und wirtschaftswissenschaftliches Grundlagenwissen und Führungskompetenzen. Damit qualifiziert dieser Studiengang seine Absolventen für verantwortungsvolle Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft in Unternehmen und eröffnet exzellente Berufsperspektiven.

Digitales Studieren Bayern
Digitales Studieren Bayern

Wirtschaftsingenieurwesen Energie & Logistik

Der berufsbegleitende Bachelorstudiengang richtet sich an Berufstätige mit einem betriebswirtschaftlichen oder technischen Hintergrund, die neben dem Beruf einen ersten akademischen Abschluss (Bachelor) anstreben. Die Studierenden erwerben ingenieur- und wirtschaftswissenschaftliches Grundlagenwissen und Führungskompetenzen. Damit qualifiziert dieser Studiengang seine Absolventen für verantwortungsvolle Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft in Unternehmen und eröffnet exzellente Berufsperspektiven.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Logo Digitales Studieren Bayern

Wichtige Informationen:

Hochschulabschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Studiendauer
9 Semester bei signifikanter Anrechnung von Berufserfahrung
11 Semester Regelstudienzeit

Studienform
berufsbegleitend

Lehrform
innovatives Konzept aus digitaler und Präsenzlehre (einmalig in Bayern)

Zeitmodell
online (flexibel vor Ort), ausgewählte Präsenztage vorwiegend an Samstagen an den nachfolgenden Lernorten: Hauzenberg, Straubing, Tirschenreuth. Zu den Präsenzen ist Videozuschaltung von Zuhause aus möglich.

Praktika
ausgewählte Tage in den Laboren in Landshut, sowie je nach Vertiefungsschwerpunkt im Technologiezentrum Ruhstorf a.d.Rott (Energie) oder in der Musterlernfabrik Dingolfing (Logistik).

Unterrichtssprache
deutsch

Zugangsvoraussetzung
Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife, Meister und Gleichgestellte)

Leistungsumfang
210 ECTS-Punkte (European Credit Transfer System)

Studiengebühren
1.160 € je Semester, inklusive Prüfungsgebühr und Studentenwerksbeitrag

Kontakt:

Sebastian Gebauer
+49 (0)871 – 506 285

Jetzt Bewerben: