Wirtschaftsingenieurwesen
Energie & Logistik

Studiere online und vor Ort! Das Programm Digitales Studieren Bayern bietet dir einen flexiblen, berufsbegleitenden Bachelorstudiengang im Wirtschaftsingenieurwesen an, der die Bedürfnisse an eine moderne Weiterbildung erfüllt. Mit einem dezentralen Studienangebot für die Region bringen wir die Lehre und den Lernort zu dir!

Eine individuelle Beratung und weitere Informationen erhältst du unter: digitalesstudierenbayern@haw-landshut.de.

Wirtschaftsingenieurwesen Energie & Logistik

Studiere online und vor Ort! Das Programm Digitales Studieren Bayern bietet dir einen flexiblen, berufsbegleitenden Bachelorstudiengang im Wirtschaftsingenieurwesen an, der die Bedürfnisse an eine moderne Weiterbildung erfüllt. Mit einem dezentralen Studienangebot für die Region bringen wir die Lehre und den Lernort zu dir!

Eine individuelle Beratung und weitere Informationen erhältst du unter: digitalesstudierenbayern@haw-landshut.de.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Logo Digitales Studieren Bayern
Wirtschaftsingenieurwesen Energie und Logistik (B.Eng.)

Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen Energie und Logistik (berufsbegleitend)
Studienabschluss: Bachelor of Engineering
Studienart: berufsbegleitendes Bachelorstudium
Studienbeginn: zum Sommersemester (Modulstudium auch zum Wintersemester)
Bewerbungsfrist: bis 15. Januar (Modulstudium Wintersemester bis 15. Juli)
Regelstudienzeit: 11 Semester (Verkürzung möglich)
ECTS-Punkte: 210 ETCS
Zulassungsbeschränkungen: keine

Studienziele:
Durch den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Energie und Logistik werden Absolventinnen und Absolventen zum Allrounder unter den Ingenieuren. Im Studium erlangen Studierende die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um als Fach- oder Führungskraft an der Schnittstelle von Technik und Wirtschaft agieren zu können. Der digitale und regional verankerte Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Energie & Logistik basiert auf einer Kombination aus Online-Lernmaterialen mit Seminaren in Präsenz oder per Videokonferenz. Er vereint dadurch das Beste aus Präsenz- und Fernstudium.

Studienverlauf und Studieninhalte:
Als Wirtschaftsingenieurin bzw. als Wirtschaftsingenieur fühlen sich Absolventinnen und Absolventen in diversen Fachbereichen wohl. Hierfür sorgt eine breite Ausbildung. In den ersten Semestern stehen zunächst einmal die Grundlagen im Vordergrund: Ingenieurmathematik I & II, Grundlagen der Elektrotechnik und Einführung in die Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. In den höheren Semestern folgen fortgeschrittene Aufbaumodule wie Finanz- & Investitionswirtschaft, Technische Mechanik und Produktmanagement, Einkauf und technischer Vertrieb.

  • Studierende werden Einblicke in die Vertiefungsrichtungen des Studiengangs Produktion & Logistik sowie Energie erhalten. Das Studium wird mit der Erstellung einer Bachelorarbeit, in deren Rahmen sich Absolventinnen und Absolventen intensiv mit einer wissenschaftlichen Fragestellung auseinandersetzen, abgeschlossen.
  • Die Regelstudienzeit beträgt 11 Semester, allerdings kann die tatsächliche Studiendauer durch eine Anrechnung der Berufstätigkeit sowie beruflicher Weiterbildungen reduziert werden.
  • Das Studienangebot wird dezentral an den Lernorten Hauzenberg, Straubing und Tirschenreuth angeboten. Die Studierenden können somit den für sie nächsten Standort nutzen oder sich online an den Seminaren beteiligen. Diese finden zeitgleich an den jeweiligen Lernorten statt.
  • Es besteht die Möglichkeit, einzelne Module aus dem Programm im Rahmen eines Modulstudiums zu belegen. Hierdurch ist ein Studienstart auch im Wintersemester möglich.

Voraussetzungen:
Es gelten die allgemeinen Zugangsvoraussetzungen zum Studium. Ein berufsbegleitendes Studium erfordert zudem ein hohes Maß an Eigeninitiative, Disziplin und Zeitmanagement. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um sich individuell beraten zu lassen!

Der Studiengang richtet sich explizit an Berufstätige. Die Seminare finden daher überwiegend samstags sowie an einzelnen Freitagsnachmittagen statt. Die Schulferien sowie die allgemeinen „Semesterferien“ sind vorlesungsfrei. Der Studiengang ist gebührenpflichtig.

Berufsperspektiven:
Das Studium zur Wirtschaftsingenieurin bzw. zum Wirtschaftsingenieur bietet ein weites Spektrum an möglichen Einsatzfeldern wie z. B. Einkauf, Fertigung, Vertrieb, Marketing, Controlling, Beratung oder Management. Gerade in Kombination mit Ihren bisherigen Aus- und Weiterbildungen qualifizieren Sie sich für verantwortungsvolle Fach- und Führungsaufgaben.

Bei Fragen zum Studiengang und zum Bewerbungsverfahren ist das Team von Digitales-Studieren.Bayern unter digitalesstudierenbayern@haw-landshut.de erreichbar.

>>> Mehr Informationen

 

Gerne kannst du auch die weiteren Studienangebote aus der Weiterbildung der Hochschule Landshut anschauen, falls Du bereits einen Bachelorabschluss besitzt oder dir diese Studienrichtung nicht ganz zusagt.

Zu den Weiterbildungsstudiengängen

Jetzt Bewerben: